Stellenangebote

RAUM-/STADTPLANER/IN 50%

27 Gebietskörperschaften aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz wollen in der Region gemeinsam über die Grenzen planen, sich entwickeln und wachsen. Die Internationale Bauausstellung IBA Basel 2020 begleitet, koordiniert und entwickelt dieses Vorhaben und diesen Veränderungsprozess der Planungskultur mit der Umsetzung von Modellprojekten bis 2020. Die IBA Projektlandschaft soll die Lebensqualität, die touristische und wirtschaftliche Attraktivität nachhaltig steigern.

Zur Mutterschaftsvertretung bis 31.10.2019 mit Aussicht auf Weiterführung bis 2021  suchen wir eine/n

Raum-/Stadtplaner/in 50%

 

Ihre Aufgaben:
  • Als Projektmanager/in betreuen Sie integrierte Stadt-, Raumplanungs- und Partizipationsprojekte in Partnerschaft mit den lokalen Projektträgern (Verwaltungen) und Mitarbeiter/innen im IBA Team
  • Sie leiten grenzüberschreitende Arbeitsgruppen und sichern dadurch eine abgestimmte grenzüberschreitende Entwicklung
  • Sie erarbeiten mit dem IBA Team die IBA Abschlussausstellung und insbesondere die Ausstellungsinhalte, organisieren Massnahmen an den Projektstandorten, Publikationsinhalte, Veranstaltungen und Kongresse
  • Sie unterstützen die IBA Geschäftsführung bei der konzeptionellen und organisatorischen Weiterentwicklung der IBA Basel und arbeiten aktiv am Labelisierungsprozess der IBA Projekte mit.
Unsere Anforderungen:
  • Abgeschlossene Ausbildung (Uni, FH) im Bereich Raumplanung, Städtebau/Stadtplanung, Urban Design, Architektur
  • Mehrjährige Berufserfahrung; sehr gutes Projektmanagement. Erfahrung in Frankreich von Vorteil
  • Gute Vernetzung in den Fachmilieus;
  • Kommunikative, überzeugende Persönlichkeit, vernetzt-denkend, innovativ, selbst-ständig und lösungsorientiert;
  • Fliessendes Deutsch (mindestens C1 in Wort und Schrift) sowie sehr gute Französischkenntnisse (mindestens C1 in Wort und Schrift); Englisch von Vorteil;
  • Erfahrung mit wissenschaftlichen Arbeiten von Vorteil

Wenn Sie eine anspruchsvolle und selbständige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in ei-nem spannenden, vielfältigen und einzigartigen grenzüberschreitenden Kontext interessiert, erwarten wir gern Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Projektreferenzen.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie z.Hd. der Geschäftsführerin Monica Linder-Guarnaccia, vorzugsweise via E-Mail an: monica.linder-guarnaccia@iba-basel.net  

 

Stellenangebot als PDF-Dokument