31 - Bahnhofsquartier Rheinweiler

Innenentwicklung und neue Mobilitätsangebote am Rande der Agglomeration

08 bahnhofsquartier rheinweiler 1 08 bahnhofsquartier rheinweiler 2
 ©_IBA_Basel_2020  ©_IBA_Basel_2020

 

Im Ortsteil Rheinweiler realisiert die Gemeinde Bad Bellingen ein Wohnquartier mit Anbindung an den Bahnhof. Die Verlegung des Güter- und ICE-Verkehrs in den Katzenberg-Tunnel sowie der 30-Minuten-Takt auf der Strecke Freiburg–Basel eröffnen der Gemeinde Rheinweiler neue Perspektiven: Rheinweiler ist plötzlich vor den Toren der Stadt Basel und das Bahnhofsgebiet ein attraktiver Standort für ein künftiges Grenzpendlerquartier. Der im IBA Wettbewerb prämierte Entwurf von Studio Bäng zeichnet sich durch ein sorgfältig in die Landschaft eingebettetes Reihenhausquartier und eine Stärkung des Bahnhofs aus. Das Projekt gibt dem Ortsteil Rheinweiler ein neues Profil und steht in der Projektgruppe Aktive Bahnhöfe modellhaft für die Entwicklung kleinerer Ortschaften an der S-Bahn. 

Handlungsfeld

Stadträume

Projektgruppe

>>>   Aktive Bahnhöfe

Projektträger

Bad Bellingen (D)

Weitere Informationen 

>>>   Projektbeschrieb (2013)

>>>   Artikel