TEAM IBA Basel

MONICA LINDER-GUARNACCIA, GESCHÄFTSFÜHRUNG
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Monica Linder-Guarnaccia leitet die Geschäftsstelle der IBA Basel 2020. Nach ihrem Studium der Journalistik und Kommunikationswissenschaft in Fribourg vertiefte sie ihre Ausbildung in Leadership und Marketingmanagement. Berufliche Stationen waren unter anderem: Leiterin Marketing für die Weltmesse für Uhren und Schmuck „Baselworld“, Mitglied des erweiterten Managements beim Solarunternehmen TRITEC International AG sowie zuletzt Leiterin Öffentlichkeitsarbeit und Marketing beim Museum Baselland. Mit ihrer Tätigkeit im Rahmen des Gründerzentrums Stellwerk im Bahnhof St. Johann und der Lancierung des Designmarktes setzte sich Monica Linder-Guarnaccia zudem für die Design- und Kulturlandschaft in der Region ein.

DIRK LOHAUS, PROJEKTLEITUNG, Handlungsfeld "Stadträume"
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Dirk Lohaus begleitet die IBA Basel 2020 seit der Vorbereitungsphase beim Trinationalen Eurodistrict Basel (TEB). Als Dipl.-Ing. Städtebau-Stadtplanung arbeitete er nach seinem Studium in Hamburg und Montpellier an der Schnittstelle von Forschung und Praxis zu Stadtentwicklung, Städtebau, Wohnungsmarktstrategien und Kooperation. Privat engagiert er sich in verschiedenen Projekten zwischen Kunst/Politik/Stadtentwicklung und als aktives Mitglied im International Network for Urban Research and Action INURA. Im IBA Team ist Dirk Lohaus neben der Begleitung verschiedener Projekte (vor allem im Themenfeld „Mobilität und Siedlungsentwicklung“) unter anderem für die Gesamtkoordination des Hochschullabors zuständig.

GUIREC GICQUEL, PROJEKTLEITUNG, Handlungsfeld "Landschaftsräume"
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Seit November 2014 ist Guirec Gicquel für die Landschaftsprojekte der IBA Basel verantwortlich. Nach seinem Studium der Raumplanung in Angers und München (Dipl. Ingenieur Garten- und Landschaftsbau), erwarb er umfangreiche Erfahrungen als Projektleiter in einem Büro für Umweltverträglichkeitsstudien. Er realisierte viele Landschaftsstudien (für klassifizierte Anlagen für die Umwelt), vor allem im Bereich der Kiesgruben und erneuerbaren Energien. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit waren Städtebauprojekten, bei denen die Beachtung von Biodiversität und der Lebensqualität der Anwohner eine grosse Rolle spielte. Gleichzeitig unterrichtete er Projektmanagement und Landschaftsanalyse an einer Fachhochschule für Management und Naturschutz.

MÉLODY WACH, PROJEKTMITARBEITERIN, Handlungsfeld "Landschaftsräume"
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Mélody Wach a rejoint l’équipe IBA fin 2015. Après des études en paysage, elle a choisi d’élargir son champ de compétences en réalisant un master d’Urbanisme et de projet urbain à l’Institut d’Urbanisme de Grenoble. S’appuyant sur des bases techniques solides, elle met depuis son dynamisme au service des projets transfrontaliers et assiste le chef de projet dans l’accompagnement des projets à caractère paysager.

PAOLA PFENNINGER, PROJEKTLEITUNG, Handlungsfeld "Zusammen leben"
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Paola Pfenninger betreut seit Juni 2014 bei der IBA Basel die Projekte des Themenfeldes zusammen Leben. Die ausgebildete Architektin und Stadtplanerin sammelte durch ihre Tätigkeit in grenzüberschreitend arbeitenden Architekturbüros in Frankreich und Deutschland Erfahrungen in Architektur und Stadtplanungsprojekten. Gleichzeitig lehrte Sie am Institut d’Urbanisme de Paris innerhalb des europäischen Masterstudiengang „Tackling metropolitan challenges in Europe“. Privat engagiert Sie sich im Architekturkollektiv AWS für sozial nachhaltige Architektur und Städtebau.

MARGOT BERNARDI, PROJEKTMITARBEITERIN, Handlungsfeld "Zusammen leben"
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Margot Bernardi, jeune architecte de formation, a intégré l’équipe IBA Basel en avril 2016. Durant ces cinq années d’études à l’École Nationale Supérieure d’Architecture de Grenoble elle suit le Master d’ « Architecture entre usages et paysages urbains ». C’est son travail de recherches de Projet de fin d’études, mené sur la question transfrontalière de Bâle, qui l’ont naturellement conduite jusqu’à l’IBA. Après une expérience dans le domaine du paysagisme, elle reste séduite par le potentiel trinational et choisit de poursuivre sur cette voie. Elle s’implique désormais dans les projets IBA Basel au sein de la thématique « Vivre ensemble », en tant qu’assistante du chef de projet.

ALICE PANZER, PROJEKTLEITUNG, MARKETING & FUNDRAISING
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Alice Panzer leitet die Vorbereitung der IBA Zwischenausstellung 2016. Ihre Erfahrung im Marketing hat sie als Projektleiterin unter anderem bei der smart GmbH und Vitra AG unter Beweis gestellt. Im Anschluss an ihr Studium Kulturmanagement in Basel, hat sie die Kooperation zwischen Basel Tourismus und den Kunst und Design Museen Basel und Weil am Rhein aufgebaut. Dabei hat sie auch festgestellt, wie sinnvoll eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Herzen Europas sein kann. Begeistert von der Vision der IBA, ergänzt sie seit August 2015 das IBA Team. 

TRISTAN DENÉCHAUD, FINANZEN & CONTROLLING
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Tristan Denéchaud gehört seit Juli 2014 zum IBA Team und ist für den Bereich Finanzen und Controlling verantwortlich. Zuvor war er seit 2006 Referent für grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Generalrat Oberelsass. Durch sein Studium der Verwaltung der Gebietskörperschaften und seine Erfahrung bei der Gestaltung und des Management von grenzüberschreitenden Projekten, sowie sein grosses Interesse für Raumplanung und Verkehr ist er eine grosse Bereicherung für das IBA Team. Neben seiner Arbeit ist er auch im Leben seiner Gemeinde sehr engagiert.

KORNELIA SCHILLER, KOMMUNIKATION
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Seit Juni 2016 ist Kornelia Schiller für die Kommunikation und Public Relations der IBA Basel 2020 verantwortlich. Kornelia Schiller hat ihren Studienabschluss an der Universität Basel in Deutscher Philologie und Medienwissenschaften gemacht. Bereits während ihres Studiums absolvierte sie verschiedene Praktika bei regionalen Zeitungen in Lörrach und Freiburg und arbeitete als freie Journalistin unter anderem für die Badische Zeitung. Von 2009 bis März 2016 war sie als persönliche Referentin und Büroleiterin eines baden-württembergischen Landtagsabgeordneten tätig. Das Dreiland/die trinationale Agglomeration Basel ist ihr daher sowohl auf politischer, wie auch auf kommunikativer Ebene sehr gut vertraut.