ERIC PHILIPPOZ / CIE ART KLUBB: LAISSER LES PIOLETS AU BAS DE LA PAROI

Do, 15.03.18
20H00

ROXY Birsfelden
Muttenzerstrasse 6
CH - 4127 Birsfelden

Theater

2012 kehrt der bildende Künstler Eric Philippoz nach Hause ins Wallis zurück, um die Wohnung seiner verstorbenen Grossmutter zu renovieren. Dort begegnet er ihrer 95-jährigen Nachbarin. Bei einer Menge Hagebuttentee sinnieren die beiden im Gespräch über die Schwierigkeit der Rückkehr ins Dorf, ihre schönsten Bergausflüge, Liebesgeschichten, das Leben und den Tod. Aus dieser Begegnung und acht aufgezeichneten Gesprächen entsteht ein Theaterprojekt, das von Fragilität und Finesse geprägt über die konventionellen Spielarten des Dokumentartheaters hinausgeht.

Mit der Performance  LAISSER LES PIOLETS AU BAS DE LA PAROI (Die Pickel am Fusse der Wand lassen) gewann Eric Philippoz 2017 PREMIO – den Schweizer Nachwuchspreis für Theater und Tanz. Seine Arbeiten sind vielfältig und können nebst Theaterprojekten auch die Gestalt von Installationen, Zeichnungen, Skulpturen und Videos annehmen. Kürzlich hat er das Projekt HÔTEL PHILIPPOZ auf die Beine gestellt, eine Art Residenzprogramm mit Veranstaltungen in der ehemaligen Wohnung seiner Grossmutter.

Kontakt: info@theater-roxy.ch, +41(0)61 313 60 98

Ticketpreis: 15 CHF